i3b Arbeitsbereich für Baubetrieb, Bauwirtschaft und Baumanagement | Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Publikation Schriftenreihe - Bauwirtschaft und Projektmanagement

Publikationen Schriftenreihe
Leichter, T. (2003)

BOT-Modell am Beispiel des Wasserkraftwerks Birecik

ISBN: 3-901249-66-4

Die Realisierung von Infrastrukturprojekten scheitert oft an der Frage der Finanzierung. Zunehmend strebt man nach Möglichkeiten, trotz Haushaltsengpässen der Staatshaushalte Projekte realisieren zu können. Die Durchleuchtung des Betreibermodells BOT (Biuld-Operate-Transfer) anhand des Fallbeispiels Biecik Dam & Hydro-Electric Power Plant in der Türkei, bildet den Kern dieser Arbeit. Im
Mittelpunkt steht die Erörterung folgender Fragen:

  • Wie funktioniert dieses „BOT-Modell“?
  • Welche Vertragsstruktur wurde gewählt?
  • Welche Kernpunkte beinhalten die einzelnen Verträge?
  • Wie konsistent ist das Vertragspaket?
  • Wie funktioniert die Projektfinanzierung?
  • Welche Risikoverteilungen und Sicherheitsmaßnahmen wurden gewählt?
  • Welche Interessenskonflikte ergeben sich?
  • Wieso ist das Wasserkraftwerk Birecik kein echtes BOT-Projekt?
  • Welche Verbesserungen wären realisierbar?
  • Was sind die möglichen Gründe dafür, dass das Fallbeispiel Birecik Dam & HEPP das erste und letzte größere Projekt in dieser Form in der Türkei ist?

30
05/2015

NEU: Immo-Update

Ist Nachhaltigkeit ein Erfolgsfaktor für Projektentwickler? Weiter- bildungsseminar, 18.06.2015

29
03/2015

NEU: IPDC 2015

International Planning Design & Construction: "Simulation und Modellierung - That's BIM", 19./20.11.2015

29
03/2015

NEU: 4. real estate award

Studentenwettbewerb Flughafen München